Herzlichen Dank für all die guten Gespräche und Anregungen auch während dieses merkwürdigen Jahres. In diesem Jahr fanden sie oft eher bei Spaziergängen oder Wanderungen im Freien statt, aber dann doch auch am Rande der sehr wenigen echten Ausstellungen wie im Vinotto (siehe vorheriger Post) oder bei den Tatorten Kunst.

Ich wünsche Allen eine gutes und vor allem gesundes Jahr 2021, in dem wir uns hoffentlich wieder im real life sehen werden.

Viele Grüße

Jo Oerter